Zum Inhalt springen

Teilzeit-Projektmitarbeiter*in Operational Management: Digitalisierung von Logistik- und Dispositionsprozessen

PORR AG

PORR Career Image
Kennung PORR AT-2022-006438
Einsatzbereich Operational Management
Eintrittsdatum ab sofort
Einsatzort Headquarter Wien /
Kontakt
Astrid Hochberger

Ihre Aufgaben

  • Als Teil des Operational Management wirkst du direkt an Projekten zur Digitalisierung und Optimierung von Logistikprozessen auf Baustellen mit, mit dem Schwerpunkt der Geräte- und Transportlogistik.
  • Dabei arbeitest du eng mit deinen Kolleg*innen aus den operativen Bereichen sowie den Fachabteilungen (z.B. BIM, LEAN, Baumaschinentechnik, Prozessmanagement, IT) zusammen.
  • Als Schnittstelle zwischen den operativen Einheiten und den digitalen Lösungen begleitest du die Einführung von digitalen Logistik- und Dispositionslösungen. Von „Kick-Off“ Veranstaltungen, über Schulungen bis hin zur Unterstützung in der Anwendung.
  • Du besitzt einen PKW-Führerschein und bist bereit, fallweise zur Anwenderunterstützung Baustellen anzufahren (in Ö).

Unsere Erwartungen

  • Du bist gerade dabei, eine technische Ausbildung (FH oder Universität) im Umfeld der Logistik, des Bauwesens, der Maschinentechnik oder vergleichbares zu absolvieren.
  • Idealerweise hast du bereits erste Berufserfahrung in Form von Praktika gesammelt.
  • Hohe IT-Affinität und das Interesse an neuen Technologien rund um das Thema Digitalisierung setzen wir für diese Position voraus.
  • Gute IT-Kenntnisse (MS Office, Power Apps etc.) sind ebenso erforderlich wie sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Du bist ein Teamplayer mit einem eigenständigen und strukturierten Arbeitsstil sowie sehr gutem analytischen Verständnis.

Wir bieten

  • Teamgeist: Du bist Teil eines jungen, innovativen Teams, das mit Freude und Begeisterung an der Zukunft der Baubranche arbeitet und dabei viel Wert darauflegt, dass sich jeder wohlfühlt.
  • Karriere: Auf dich warten individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, damit du so vorankommst, wie du es dir wünschst.
  • Gemeinsamer Anspruch: Immer nach dem State of the Art zu arbeiten gilt für unsere Projekte und Bauwerke genauso wie für unsere Zusammenarbeit.
  • Gutes Geld: Du bekommst ein Bruttojahresgehalt von mind. EUR 20.000 (für 25h/Woche). Bringst du besondere Fähigkeiten oder Erfahrungen mit, gibt’s gerne auch mehr. Die Grundlage dafür ist der Kollektivvertrag für Baugewerbe und Bauindustrie.
  • Extras: Obendrauf erwarten dich bei uns jede Menge überraschende Benefits, ob für deinen Arbeitsalltag oder für deine Freizeit.
Jetzt bewerben